Pop Up Strandmuschel mit Boden Monkey Mountain

Die Pop Up Strandmuschel mit Boden von Monkey Mountain ist eine 220 cm x 120 cm x 100 cm große Strandmuschel aus Polyester. Sie nimmt in einem Strandmuschel Test zusammengefaltet eine Fläche von 80 x 3 cm ein und entfaltet sich automatisch beim Öffnen. Ein eingebauter UV-Schutz in der Stärke 40 oder 60 bietet einen guten Schutz  vor zu viel Sonneneinstrahlung. Die Oberfläche ist wasser- und schmutzabweisend und soll so schnell gereinigt werden können. Befestigt wird die Strandmuschel mit mitgelieferten Heringen, die in den Boden gesteckt werden.

Pop Up Strandmuschel mit Boden Test

Pop-Up-Strandmuschel-mit-Boden

Pop Up Strandmuschel mit Boden Monkey Mountain

„Praktische und mit Boden“

bei Amazon ansehen

Pop Up Strandmuschel mit Boden Monkey Mountain: Zentrale Produktmerkmale

Mit einer Größe von 220 x 120 x 100 cm im aufgebauten Zustand bietet die Strandmuschel mit Boden ausreichend Platz für 2 Personen. Nach Gebrauch kann sie auf ca 80×3 cm zusammengefaltet werden und ist so bequem und einfach überall verfügbar. Ein 3 mm dickes Fiberglasgestänge sorgt für die nötige Stabilität und Flexibilität. Die Strandmuschel wird mit Heringen im Boden befestigt und bleibt dadurch auch bei leichtem Wind fest fixiert. Die Außenhülle ist mit einem UV-Schutz ausgestattet, der entweder mit dem Schutzfaktor 40 oder 60 geliefert werden kann. Bei längerer Nutzung sollte dennoch nicht auf Sonnencreme verzichtet werden. Die Popup Strandmuschel ist in 5 verschiedenen Designs verfügbar.

Anwendungsgebiete der Pop Up Strandmuschel mit Boden Monkey Mountain

Die Strandmuschel kann als kompakter Sonnen- und Sichtschutz für den Strandurlaub genutzt werden. Ihre Oberfläche ist mit einem UV-Filter ausgestattet, der einen gewissen Schutz vor Sonneneinstrahlung bietet. Außerdem ist die Oberfläche bedingt wasserabweisend, sodass die Muschel auch bei einsetzendem Regen genutzt werden kann.

Bedienung und Aufbau der Pop Up Strandmuschel mit Boden

Der Aufbau soll quasi automatisch erfolgen, nachdem die Strandmuschel aus der Verpackung genommen wurde. Laut Hersteller müssen anschließend nur noch die Heringe eingesetzt und in den Boden geschlagen werden, um die Muschel sicher zu verankern. Für den Abbau empfiehlt es sich allerdings, mindestens 2 Personen einzuspannen. Hier wird in den Kundenrezensionen davon berichtet, dass eine falsche Zusammenfaltung dazu führen kann, dass die Stangen brechen. Man sollte daher mit etwas Vorsicht an den Abbau herangehen.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind die Muschel mit Sicherheitsseilen sowie passende Heringe enthalten.

Vorteile (Zusammenfassung)

  • schneller Aufbau
  • integrierter UV-Filter
  • geräumige Fläche

Einschätzung

Die Strandmuschel von Monkey Mountain scheint ein stabiler und sicherer Strandbegleiter zu sein. Der schnelle Aufbau und der eingebaute UV-Schutz überzeugen auf dem ersten Blick. Auch die Stangen aus Fiberglas hinterlassen einen guten Eindruck. Der Innenraum ist nach Kundenaussagen geräumig genug um 4 Personen darin sitzen zu lassen. Allerdings soll der Abbau unnötig kompliziert sein. Hier sollte man wohl auf jeden Fall vorab zuhause etwas üben. Generell sollten mindestens 2 Personen für den Abbau eingeplant werden.

Pop-Up-Strandmuschel-mit-Boden-test

Pop-Up-Strandmuschel-mit-Boden

Pop Up Strandmuschel mit Boden Monkey Mountain

„Praktische und mit Boden“

bei Amazon ansehen

Alternativen ansehen:

Uquip Sunny XXL Strandmuschel extra groß

Qeedo Quick Palm Strandmuschel

Outdoorer Pop up Strandmuschel Zack

High Peak Strandmuschel

Outdoorer Strandmuschel Helios

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.